Letzte Änderung: 01.01.2017

2016: Hier stellt sich die deutsche Abteilung der AJA vor:   weiter... 
Tipp des Tages:
Impressum
Archiv
23.12.2016

Nörten Hardenberg--> Balve;   Kranichstein--> Dagobertshausen
Es gibt aus organisatorischen Gründen wichtige Änderungen im Deutschen Veranstaltungskalender 2017:
2 Wochen nach der Deutschen Meisterschaft der Springreiter in Balve können wir das Gelände nutzen. Zum selben Termin wie Nörten geplant war ist nun 23.06.-25.06.2017 Balve
Eine Woche eher als in die Planungen in Kranichstein waren, findet das 2. Deutsche AJA-Turnier vom 04.-06.08.2017 in Dagobertshausen statt.
Eine gute Gelegenheit, beim Deutschen Meeting im Januar schon mal das Gelände von Dagobertshausen zu erkunden.

27.12.2016 Dagobertshausen/Marburg : 21.01. – 22.01.17 AJA Winter Meeting 2017
Mindestens 50 Anmeldungen liegen vor:
Ernst und Brigitte Theisen, Gert Söhnle, Alexander Konopka, Heike u. Ulli Willenberger, Anita u.Rolf Homburg, Fanz Taubmann, Otto Quack, Bernd Dorenkamp, Richard Eichenlaub, Grit Schirrmann,
Hans Gerd Stehle-Gräber, Ernst Ballenberger, Heike Zinser, Udo Kloetzel, Wolfgang Harjes,
Steffi Ihlenborg und Christel Kanne,  Helmut Schwander, Hanne Hilgers, Andrea Titel,
Susann-Babette Bescht, Karin Schulz, Ernst-Frieder Homberger, Perdita und Thomas Rosche,
Yvonne und Hogo Buob, Hans und Vidorna Brändlin, Freddy Hansch, Eva und Manfred Villmann, Lore und Robert Drexel, Meike Ihrig, Finni und Walter Schepers,Jürgen und Gisela Speetzen, Otmar Domeier und Romina, Karin und Klaus Hellmann, Marita und Walter Burmeister
Wir bitten um rechtzeitige weitere Anmeldungen-- Zimmer Kontingent (mit Sonderpreis!) ist zeitlich limitiert.
Johanna und Uwe
 
03.12.2016

Holstein:  Maud und Arnd Schaller erhalten das Bundesverdienstkreuz für ihr soziales Engagement Äthiopien. WIR FREUEN UNS MIT EUCH !!!

 
24.11.2016 Dagobertshausen/Marburg : 21.01. – 22.01.17 AJA Winter Meeting 2017
Liebe AJA-Reiter und Begleiter,
die Saison 2016 ist erfolgreich und vor allem ohne große Unfälle zu Ende gegangen.
Nun müssen wir die “saure Gurkenzeit” ohne Turniere überstehen, aber es gibt schon wieder Licht am Ende des Tunnels – das traditionelle AJA-Winter-Meeting findet diesmal in  Dagobertshausen/Marburg statt.
Am Samstag den 21. Januar wollen wir uns in der Reitanlage auf dem Hofgut treffen und gemeinsam “Entscheidungen”treffen sowie uns auf die neue AJA-Saison 2017 vorbereiten und freuen.
Die Zeiteinteilung wird rechtzeitig bekanntgegeben.
Bitte Termin vormerken und rechtzeitig Zimmer bei uns ordern, wegen der Sonderkonditionen.
Wir wünschen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch
ins neuen Jahr und .... vergesst die Pferde nicht.
Johanna und Uwe
 
24.11.2016

Richelsdorf/Wildeck(Hessen) 22.-24.09.2017
Die Deutsche AJA-Meisterschaft und das AJA-Championat finden vom 22.-24.Sept.2017 in Richelsdorf/Wildeck(hessen)statt.
Bitte den Termin vormerken!

 
11.11.2016

Moringen Vorbereitungs – Training für die grüne AJA – Saison 2017!  
Wie im letzten Jahr wollen wir wieder ein Trainingswochenende bei Leonie Jonigkeit in
D-37186 Moringen (ganz in der Nähe von Nörten-Hardenberg)
machen.
In der bestens ausgestatteten Reitanlage und der optimalen Betreuung durch die Familie
Jonigkeit können wir uns auf die kommende Saison vorbereiten.
Für die Pferde werden wieder Stallzelte aufgebaut.
Termin: Freitag 31.März bis
Sonntag 02. April 2017
Bitte jetzt schon Voranmeldungen an mich senden!
Mit freundlichen Grüßen Uwe

 
06.11.2016 Barcelona 13.10.2016 Es gibt die zweite Version der Turniertermine 2017

Link zum Ort:

Link zum Verein:

 

Land

03.-05.03.2017

Le Mans  Indoor

 

F

21.-23.04.2017

Fontainebleau

 

F

12.-14.05.2017

Lier

 

B

23.-25.06.2017

Balve

 

D

14.-16.07.2017

Deauville

 

F

04.-06.08.2017

Dagobertshausen

 

D

08.-10.09.2017

Vinovo, Turin  neu

 

I

12.-14.10.2017

Barcelona

 

E

              22.-24.09.2017             Richelsdorf/Wildeck(Hessen) Die Deutsche AJA-Meisterschaft

 

 
14.10.2016 Barcelona 13.-15.10.2016 Die 2.Masterlist,  70 Reiter mit 103 Pferden sind genannt. Programm
Ergebnisse: 4  Deutsche Nationalhymnen: Für Manfred Villmann (Prf 6) und Heike Zinser (Prf 7),
sowie beide Deutschen Mannschaften in Prf. 8 und 11

Günter hat 165 tolle Bilder geschickt DANKE !!!

Donnerstag Freitag Samstag
01. Kl  Tour 05. Kl. Tour 09. Kl. Tour
02. Gr Tour 06. Gr. Tour 10. Gr. Tour
03.Kl. Tour 07.Challenge Cup 11. Frindship-Nationenpreis
04 Gr. Tour 08. Nationenpreis  12. Großer Preis

Ergebnisse online

 
26.09.2016 Oliva 18.-23.10.2016 im Anschluß nach Barcelona gehen einige Reiter 450km weiter nach Süden. Darunter Martin, Renate, ev. auch Ernst-Georg und Erwin. 
 Einladung,   Ausschreibungsübersicht Ausschreibung 104 Seiten,   Homepage
 
16.09.2016 Barcelona 13.-15.10.2016
Liebe AJA-Reiter, Der Nennungsschluß für AJA-Barcelona naht.
Gebt bitte bald euere Nennung ab, Inzwischen stehen 12 Reiter auf der Teilnehmerliste
R. Blanke, A. Konoka, U. Kloetzel, B. Miksa, E.F. Homberger, M.Villmann,
A. Titel, H. Schaake,
S. Massler, H. Zinser, R Steiger, M. Steiger, E.-G. Theisen, G. Söhnle,
mfg Uwe
 
13.09.2016 Barcelona 13.-15.10.2016 Hans Peter  freut sich auf unser kommen.
        Einladung, FEI-Ausschreibung, Ausschreibungsanhang RestaurantsHotels
 
12.09.2016

Arezzo 08.-11.09. 2016  Boris Miksa siegt in Prüfung 2 und 11 Udo Klötzel vorn in Prf. 6.
Deutschland gewinnt Gold in der Mannschaft vor Italien und Belgien ! Ergebnisse online
Gratulation an Udo Klötzel, Ernst-Frieder Homberger, Manfred Villmann und Boris Miksa.
Da Manfred Villmann im ersten Springen einen schweren Sturz hatte, war der Sieg
 in der Mannschaft ohne Streichergebnis um so höher einzuschätzen.
Silber für Deutschland im Frindship-Nationenpreis mit
Helmut Schwander, Heike Willenberger, Heike Zinser und Gerd Söhnle,

Im EM-Finale gab es für Deutschland die Plätze fünf, sieben und 13 für
 Udo Klötzel, Ernst-Frida Homberger und Boris Miksa. 

 

Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
01. Kl  Tour 05. Kl  Tour 09.Challenge Cup 11. Gr. Tour
02. Gr Tour 06. Gr Tour 10. Großer Preis 12. Kl. Tour
03.Kl. Tour 07 Kl.-Nationenpreis 13. Kl. Finale
04 erste Wertung EM 08. EM-Nationenpreis   14. EM Finale
 
04.09.2016 Arezzo 02.-04.09. 2016  Udo Klötzel siegt in Prf. 2, Prf. 4, Prf. 6, und im Großen Preis
Gold ebenfalls für Helmut Schwander in Pfr. 9.
Freitag Samstag Sonntag
01. Kl  Tour 05. Kl. Tour 09. Kl. Tour
02. Gr Tour 06. Gr. Tour 10. Gr. Tour
03.Kl. Tour 07.Challenge Cup 11. Frindship-Nationenpreis
04 Gr. Tour 08. Nationenpreis  12. Großer Preis
 
30.08.2016 Arezzo 8.-11.09. 2016 Die Masterlist der EM Teilnehmer ist da. Ergebnisse online  
23.08.2016 Arezzo 02.-04.09.16 Deutsche Teilnehmer: Mayer, Erwin, Schwander, Helmut; Kloetzel, Udo
Arezzo 08.-11.09.16Deutsche Teilnehmer:
EM:
Brehm, Dietrich; Homberger, Ernst-Frieder; Miksa, Boris; Klötzel, Udo; Villmann, Manfred
AJA-Champ:
Schaake, Henning; Schwander, Helmut; Söhnle, Gerd; Willenberger, Heike; Zinser, Heike
AJA Turnier:
Miksa, Boris; Klötzel, Udo; Villmann, Manfred; Mayer, Erwin; Schirrmann Grit (?)
Wichtige Hotel-Infos
 
21.08.2016 Kranichstein 19.-21.08.2016 Vier Prüfungen - vier Deutsche Siege am ersten Tag durch
Heike Willenberger, Boris Miksa, Ernst-Frieder Homberger und Udo Kloetzel.
Es geht siegreich weiter für Christophe Legue (F), Boris Miksa und Heike Willenberger
Sonntag früh führte Armin Eberle 5 Schweizer Reiter in der Siegerliste an. Udo Klötzel gewann die große Tour. Deutschland siegt nach dem Nationenpreis auch im Frindship-Cup, Annemarie Hächler gewinnt den Großen Preis für die Schweiz.
Freitag Samstag Sonntag
01. Kl  Tour 05. Kl. Tour 09. Kl. Tour
02. Gr Tour 06. Gr. Tour 10. Gr. Tour
03.Kl. Tour 07.Challenge Cup 11. Frindship-Nationenpreis
04 Gr. Tour 08. Nationenpreis  12. Großer Preis
10.08.2016 Arezzo 02-04./ 8.-11.09. 2016
Das offizielle Outfit unserer Deutschen EM-Teilnehmer ist heute vorgestellt worden.
 
08.08.2016 Kranichstein 19.-21.08.2016 Das Nennungsergebnis sieht gut aus: 76 Reiter mit 127 Pferden
aus 8 Ländern Neues aus Kranichstein
 
08.08.2016 Arezzo 8.-11.09. 2016 Für das EM Wochenende stehen auf der Loglist:
Brehm Dietrich; Homberger, Ernst-Frieder; Kloetzel, Udo; Miksa, Boris; Schirrmann; Grit, Steiger, Renate; Steiger, Martin; Villmann, Manfred; Vogelsang, Hermann
Ich bitte alle Arezzo-Reiter das Formblatt als PDF oder XLS (da geht es um Boxen und Ankunft-, Abreise -zeit und Prüfungstour) auszufüllen und an den Veranstalter zu mailen.
Bitte schickt es mir auch zu, damit ich weiß wer wann und wie reiten will.
mfg Uwe   http://www.dressursport-deutschland.de/images/dressursport_2016-08-08.mp4
 
04.08.2016 Arezzo 02-04./ 8.-11.09. 2016 Zweiter Aufruf für Nennungen in Arezzo, bislang ist die Resonanz sehr überschaubar:
H
allo Deutsche AJA-Reiter, ich brauche dringend die Nennungen für Arezzo!!!!!
Bisher habe ich nur ganz wenige Zusagen, bitte meldet euch bei mir
mfg Uwe

Ausschreibung 1. Woche      Ausschreibung 2. Woche
 
02.08.2016 Barcelona 13.-15.10.2016 Hans Peter  freut sich auf unser kommen.
        Einladung, FEI-Ausschreibung, Ausschreibungsanhang RestaurantsHotels
 
01.08.2016 Arezzo 02-04./ 8.-11.09. 2016 Liebe Reiterkameraden,
für die AJA-Championship in Arezzo brauche ich unbedingt für die Team Aufstellung eine Teilnehmerliste!
Wer von euch will nach Arezzo und ist als CC-Reiter eingetragen?
Bitte gebt mir Nachricht!!!!
mfg Uwe

Ausschreibung 1. Woche      Ausschreibung 2. Woche
 
01.08.2016 Kreuth 28.-31.07.2016 Der Sport und die Feiern waren Spitze 
130 Bilder    Ergebnisse    Meisterwertungen
 
 
27.07.2016 Kreuth 28.-31.07.2016 Leicht geänderte Zeiteinteilung. (Freitag Beginn erst um 10 Uhr statt 9.30 Uhr)Achtung am Vorabend ist immer Nennungsschluß für den folgenden Tag !
Alle überprüfen noch einmal in der Teilnehmerübersicht, ob dort auch die Einzelprüfungen genannt auftauchen. Sonst ist Holland in Not.  130 Bilder
 
25.07.2016 Kreuth 28.-31.07.2016 Die Anreise ist auch schon ab Donnerstag früh möglich und kein Problem.
Alle AJA-Boxen haben Selbstränken und eingebaute Krippen!
Hier die Zeiteinteilung   Programmheft  und weitere wichtige Infos online.   
Achtung am Vorabend ist immer Nennungsschluß für den folgenden Tag !
Alle überprüfen noch einmal in der Teilnehmerübersicht, ob dort auch die Einzelprüfungen genannt auftauchen. Sonst ist Holland in Not.
 
19.07.2016 Kranichstein 19.-21.08.2016 Die Deutschen Reiter sollten über NEON bis
Montag, 25.07.2016 um 18 Uhr nennen. Herzliche Einladung Neues aus Kranichstein
 
19.07.2016 Kreuth 28.-31.07.2016 naht. Es haben 43 Reiter mit 60 Pferden genannt. 
E
. Ballenberger, U. Bomberg, D. Brehm, H. v. Dewitz, W. Harjes, A. Herpichböhm, E.F. Homberger,
H. Kurz, B. Miksa, O. Quck, H.P. Ruberg, S. Schewe, C. Schnattinger, H. Schwander, U. Stang, H.G.Stehle-Gräber, R. Steiger, M. Steiger, F.Taubmann, M. Villmann,H. Vogelsang, U. Weimer,S. Wiester, H. Willenberger, U.Zilch, H. Zinser, G. Flick, S. B..Bescht, M. Häußler, R.Halfar, K. Hellmann, B.Engelke, M.Hüser, H.P.Rub, M.Rub, Weisser, A. Eberle, R. Ilg, S.Ihlenborg, K. Denner, S. Massler.
G. Schirrmann, A. Fuchs, J. Speetzen, (G.Bräuer ?)  
Der Plan ist Donnerstag Abend Grillabend (Jeder bringt etwas zum Essen mit. Franz Taubmann hat alle Getränke schon gesponsert.). Freitag Abend sind wir vom Veranstalter mit Begleitperson Abends eingeladen. Samstag gibt es ein Apero von unseren Schweizer Freunden.
 
17.07.2016 Deauville 15.-17.07.2016 Der erste Tag war zäh für die Deutschen Reiter, aber dann:
Deutscher Doppelsieg in Prf.5 durch Manfred Villmann vor Martin Steiger.
Deutscher Doppelsieg in Prf.6 durch Georg Bräuer vor Udo Klötzel.
Arnd Schaller wird zweiter im Challenge-Cup (Prf.7) und siegt am Sonntag früh in Prf. 9
Alle Deutschen Starter im Großen Preis vorn platziert: Manfred Villmann siegt allein fehlerfrei
(Prf.12) vor Boris Miksa, Gritt Schirrmann und Udo Klötzel auf den Plätzen 2, 6 und 8.
157 Bilder haben mich erreicht. DANKE Günter (Villmann Truppe)
Freitag Samstag Sonntag
01. Kl  Tour 05. Kl.. Tour 09. Kl. Tour
02. Gr Tour 06. Gr. Tour 10. Gr. Tour
03.Kl. Tour 07.Challenge Cup 11. Frindship-Nationenpreis
04 Gr. Tour 08. Nationenpreis  12. Großer Preis
 
11.07.2016 Kranichstein 19.-21.08.2016 Neues aus Kranichstein  
07.07.2016 Deauville 15.-17.07.2016 hat die Masterlist geschickt: 65 Reiter mit 99 Pferden
25 Franzosen, 13 Deutsche, 9 Schweizer, 9 Belgier, 8 Engländer, 1x Holland
Hier kommen dann die Ergebnisse
 
06.07.2016 Arezzo 04.-04.09. und 08.-11.09.2016 die Ausschreibungen sind da 02.-04.09. und 08.-11-09.
                                                                     und ein Formblatt zur Stallreservierung als PDF als XLS
 
03.07.2016 Kreuth 28.-31.07.2016 Montag, 04.07.2016 ist um 18 Uhr Nennungsschluß bei Neon.
Es ist noch Potential da, In der Kl. Tour wurden 26 Boxen gebucht, aber nur 20 Pferde in den Einzelprüfungen genannt (?). Anders herum wäre logisch (mehr Pferde nennen als Boxen bezahlen)
 
03.07.2016 Deauville 15.-17.07.2016 bei Uwe liegen folgende 12 deutsche Nennungen vor:
Renate Steiger, Martin
.Steiger, Manfred Villmann, Udo Kloetzel, Boris Miksa, G. Schirrmann, Arnd.Schaller. Andrea Titel, Stefan Schewe, Franz Taubmann, Georg Bräuer, Uwe Bomberg, Alexander Konopka
 
30.06.2016 Kranichstein 19.-21.08.2016 Die Ausschreibung ist da.
 
 
29.06.2016 Nörten-Hardenberg Die Landrätin des Kreises hat uns eine gelbe Karte erteilt. Alle Pferde aus dem Ausland (nicht nur aus der Schweiz und England) müssen eine Gesundheitsbescheinigung beim Abladen vorlegen. Sonst sind sie sofort zurückzuweisen (das nächste mal).
Das kann uns Deutschen auch in Frankreich und Belgien passieren.
Uwe weiß genaues.
 
28.06.2016 Kreuth 28.-31.07.2016 Das FN-Gastlizenzformular für unsere ausländischen Freunde für Kreuth
 
 
27.06.2016 Kreuth 28.-31.07.2016 unsere DM, am 4.07.2016 ist Nennungsschluß die Ausschreibung
Ein Pferd darf entweder in der kleinen oder großen Tour starten.
Wertungsprüfungen für die Deutsche Meisterschaft sind die Prüfungen 36-39.
Wertungsprüfungen für das Championat sind die Prüfungen 40-43.
Die Geldpreise werden in allen Prüfungen in Form von Sachpreisen ausgezahlt.
Gemäß § 25. 3 LPO erfolgt keine Auszahlung der Geldpreise.
Boxen- und Nenngeldpauschalen siehe Prüfung Nr. 44 bzw 45.
Die einzelnen Prüfungen müssen je Pferd entsprechend dem Startwunsch zusätzlich zu Prfg. 44 u/o 45 angekreuzt werden. auf zu Neon
 
26.06.2016 Nörten-Hardenberg 23.-26.06.2016 Man hörte viel Lob über das Turnier Nörten-Hardenberg, die Organisation und Johanna und Uwe, die alles möglich machten, was machbar war. DANKE an ALLE Helfer, Sponsoren und Arbeiter im Hintergrund. Das schrieb das Göttinger Tageblatt
Die Ergebnisse:
Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
01. Kl  Tour 07. Kl  Tour 03. Kl.. Tour Golf & Ride 11. Kl. Tour
02. Gr Tour 04. Gr Tour 08. Gr. Tour 12. Gr. Tour
05. Frindship-Nationenpreis 09.Challenge Cup 13. Challenge Cup Finale
  06. Nationenpreis 10. Großer Preis  14. Europacup Finale
 58 Bilder 47 Bilder 115 Bilder    12 Bilder Golf 96 Bilder
15.06.2016 Deauville 15.-17.07.2016, mit Deutscher Sichtung für die EM, die Ausschreibung ist online.  
14.06.2016 Nörten-Hardenberg 23.-26.06.2016
Die zweite Version der Masterlist mit 95 Reiter mit 154 Pferden:
48 Deutsche, 16 Schweizer, 11 Italiener, 7 Franzosen, 3 Polen, 2 Engländerinnen, 1x Österreich, 1x Belgien, 1xTschechien 1xHolland Zeiteinteilung
 
13.06.2016 Karlsruhe TURNIERZEIT : die Hecken blühen, die Plätze sind gerichtet!
Die Vorstandschaft des Reitervereins Durlach möchte sich mit diesen Bildern
nochmals bei allen bedanken, die uns im vergangenen Jahr bei der Durchführung der Deutschen
Meisterschaften AJA so großzügig unterstützt haben.

Wir wünschen allen viel Erfolg in Nörten-Hardenberg!
 
30.05.2016 Nörten-Hardenberg 23.-26.06.2016 Die deutschen Reiter können noch bis 21.06.2016 in NEON nach nennen. Bitte bald nennen, denn die Boxen müssen verbindlich bestellt werden.
Bisher (30.5.2016) sind 70 deutschen Pferde sichtbar genannt.

Qualifizierte Reiter EC-Finale       qualifizierte Reiter CC-Finale  
 
29.05.2016 Lier 27.-29.05.2016  Stefan Schewe siegt im Großen Preis,
drei zweite Platze durch Heike Willenberger (2x) und Stefan Schewe,
zwei dritte Platze in den beiden Nationenpreisen für Deutschland ...155 Bilder
Freitag Samstag Sonntag
01. Kl  Tour 05. Kl.. Tour 09. Kl. Tour
02. Gr Tour 06. Gr. Tour 10. Gr. Tour
03.Kl. Tour 07.Challenge Cup 11. Frindship-Nationenpreis
04 Gr. Tour 08. Nationenpreis  12. Großer Preis
 
19.05.2016 Lier 27.-29.05.2016 Die Masterliste ist da. 70 Reiter mit 108 Pferden wollen kommen.
18 aus Frankreich, 17 aus Belgien, 16 aus Deutschland, 12 Schweizer, 6 aus England,1x Polen.
Navi:
Aarschotsesteenweg 201 in B2500 Koningshooikt, 
Hier die Ergebnisse auf die obere Zeile
CSIV-B LIER - AZELHOF (BEL) klicken, dann aufs gesuchte Datum...) 
 
18.05.2016 Nörten-Hardenberg 23.-26.06.2016 mit Golf and Ride.
Die Ausschreibung ist auf der Homepage zu finden.
An sofort können die Deutschen Reiter über Neon nennen

auch die drei Springpferdeprüfungen am Donnertag
 
02.05.2016 Lier 27.-29.05.2016 . Am 5.5. ist Nennungsschluß !!! Die Ausschreibung
Bislang hat Uwe 18 Meldungen von:
R
. Blanke, H. Willenberger, A. Herpichböhm, B. Engelke, D  Burmeister,  E.-F.Homberger, S. Schewe,
H.O. Domeier, O. Quack, A. Schaller, R. Ilg, B. Miksa, A.Titel, G. Söhnle, H. Vogelsang, A. Konopka,
J. Speetzen, K. Hellmann.            
 
26.04.2016 Aachen CHIO von 08.07. bis 17.07.16 günstige Zimmer und Ferienwohnungen  zu vermieten
nur 35 Minuten vom Turniergelände Aachen entfernt sind sie einfach per Autobahn zu erreichen.
 
25.04.2016 Nörten-Hardenberg 23.-26.06.2016 mit den Cup Jahresfinale.
Die Ausschreibung ist auf der Homepage zu finden.
 
25.04.2016 Lier 27.-29.05.2016 Das AJA-Turnier vor den Cup Jahresfinale in Nörten-Hardenberg.
Wie immer freut sich Uwe Bomberg über baldige, zahlreiche Nennungen.
 
25.04.2016 Fontainebleau 22.-24.04.2016  war wieder eine super Veranstaltung auf sehr hohem Niveau.
Bravo - Christoph und seinem Team. Die ersten 90 Fotos weitere 154 Fotos von Günter
Die Deutschen Reiter hatten leider keine Siegerhosen an. Vier zweite Plätze im Nationenpreis (Prf. 8), durch Heike Willenberger (Prf. 2) Boris Miksa (Prf. 5) und Bernward Engelke (Prf. 9)
Weitere tolle deutsche Platzierungen im Challenge-Cup und im Großen Preis.
Freitag Samstag Sonntag
01. Kl  Tour 05. Gr.. Tour 09. Kl. Tour
02. Gr Tour 06. Kl Tour 10. Gr. Tour
03.Kl. Tour 07. Nationenpreis  11. Frindship-Nationenpreis
04 Gr. Tour 08.Challenge Cup 12. Großer Preis
 
11.04.2016 Fontainebleau 22.-24.04.2016  Die erwartet große Resonanz ist eingetroffen: Masterlist
133 Reiter mit 197 Pferden aus 11 Ländern davon 21 Deutsche, 13 Schweizer, 10 Italiener,
9 Belgier, 9 Spanier, 5 Engländer, 1x Irland 1xHolland, 1xPortugal, 1x USA (neu), 62 Franzosen.
 Homepage  link Ergebnisse
Achtung für AJA-Neulinge in Fontainebleau: Am kommenden Wochenende kann man auf
http://www.clipmyhorse.de/de/ das Nationenpreisturnier der Ponyspringreiter in Fontainebleau sehen!
Viel Spaß - -mfg uwe
Anfahrt für die Navi-Besitzer: Route Orléans 77300 Fontainebleau   bei Google sehen
 
04.04.2016 Fontainebleau 22.-24.04.2016
In Belgien gibt es seit 1.04.2016 Mautgebühren für alle Fahrzeuge über 3,5 t. Das ist leider kein Scherz. Großes Chaos ist schon da
Nähere Infos hat die Fahrschule Rolf Homburg aus Belgien übermittelt. Die obu (online board unit) kostet 135€ Kaution und ist zu beziehen z.B. an den Grenzübergängen, Alles was ihr wissen müsst erfahrt ihr bei ViaPass - ViaPass oder auch bei http://www.satellic.be/ oder umfahrt Belgien auf dem Weg nach Fontainebleau!
Homburgs berichten das vermehrt starke Kontrollen bei Internationale Pferdetransporten durch Belgien auf die Amtstierärztlichen-Zeugnisse gemacht werden! Bitte unsere AJA-Reiter auch darauf noch mal aufmerksam machen.
mfg Uwe
01.04.2016 Fontainebleau 22.-24.04.2016 Uwe hat 21 Reiter mit 38 Pferden notiert:
 Homepage  link zu Ergebnissen
B.Miksa(3), E.F.Homberger(1),R.und M.Steiger(5), R.Blanke(2), U.Klötzel(3), M.Villmann(3),
 B.Englke(2) H.Schaake(1), A.Konopka(1), E.Mayer(1), S.Massler(2), S.Schewe(1),
H.Willenberger(1), O.Domeier(2), E.Theisen(1),O.Quack(1), H.G.Stehle-Gräber(1),
U. Bomberg(2), J. Häring, G Söhnle, H. Zinser, R. Eichenlaub
Uwe nimmt weitere Nennungen noch entgegen.
 
24.03.2016 Moringen, die Reiter waren sehr zufrieden mit dem Trainingswochenende.
Nun heißt es Schleifen sammeln Ostern in
Damme:  alle Infos Lifeergebnisse
 
22.03.2016 Nörten-Hardenberg 23.-26.06.2016 Zimmer-Reservierungen
bitte mit dem Password "AJA" vornehmen! Folgende Hotels stehen zur Verfügung:
- Burghotel Nörten-Hardenberg,
- Hotel Rodetal Nörten-Hardenberg (Bovenden)
- Hotel Freigeist in Northeim.
 
10.03.2016

Moringen  Training für die grüne AJA – Saison 2016!   Reitanlage Leonie Jonigkeit
Die richtige Navi-Adresse In der Worth 31,37186 Moringen--OT Thüdinghausen Zeiteinteilung

 
10.03.2016 Le Mans 04.-06.03.2016 Indoor, Super: Fünf Deutsche Siege
Deutschland siegt klar im Nationenpreis (Prf.35)
Boris Miksa siegt gleich drei mal, in Prf. 31, Prf.33 und Prf.37
Udo Klötzel gewinnt den großen Preis (Prf.39)
Günter (Villmann-Gruppe) hat mir 70 Fotos per CD geschickt DANKE !!!
Das Interesse ist groß, nach 3 Wochen hatte Günter schon 303 Follower
Freitag Samstag Sonntag
28. Kl  Tour 32. Kl. Tour 36. Gr. Tour
29. Gr Tour 33. Gr. Tour 37. Gr. Tour
30.Kl. Tour 34.Challenge Cup 38. Frindship-Nationenpreis
31 Gr. Tour 35. Nationenpreis  39. Großer Preis
 
03.03.2016 Le Mans 04.-06.03.2016 Indoor
Bisher liegen nur Nennungen von Boris, Udo, Manfred, Ernst-Frieder und Alexander vor.
Die Zeiteinteilung (Prüfungen 28-39) Ergebnisse
 
08.02.2016 Damme, Ostern
liebe AJA Reiter! Wer auf dem Osterturnier in Damme(26.-28.März) an den Amateurprüfungen  teilnehmen möchte sollte frühzeitig mit mir Kontakt aufnehmen um Boxenplanung und Organisation abzustimmen! Ich freue mich auf viele Teilnehmer.
mfg Uwe
 
08.02.2016 Le Mans 04.-06.03.2016 Indoor
Uwe Bomberg bittet, die zahlreichen Nennungen umgehend bei ihm ab zu geben !
 
02.02.2016

Moringen Vorbereitungs – Training für die grüne AJA – Saison 2016!  
Vom 18.03.-20.03.2016 (1 Woche vor Ostern) findet in 37186 Moringen (ganz in der Nähe von Nörten-Hardenberg) unser Trainings Wochenende in der Anlage von Leonie Jonigkeit statt.
Leonie selbst reitet erfolgreich national und international im großen Sport und gibt einen engagierten Unterricht in Ihrer neu erstellten modernen Reitanlage (Halle 25x70, Ebbe-Flut).
Bei Interesse bitte frühzeitig Kontakt mit mir oder Johanna aufnehmen.
Wir freuen uns auf die neue Saison und auf ein Wiedersehen mit Euch.
Mit freundlichen Grüßen Uwe

 
30.01.2016 Beitrag 2016 Unser Kassenwart, Helmut Schwander, bittet den Mitgliedsbeitrag 2016 zu überweisen.
Kontoinhaber: Helmut Schwander AJA; 
IBAN:  DE76600501010001737413    BIC/ SWIFT-Code: SOLADEST600

Aktive Mitglieder 200,00 Euro, passive Mitglieder 100,-- Euro. Weitere Angaben
 
30.01.2016 Nörten-Hardenberg Wintermeeting
Das Wintermeeting war wieder ein großes Treffen (alter) Freunde.
Beim Förderverein kam klar heraus, wie wichtig dieser ist, um internationale Veranstaltungen überhaupt noch zu ermöglichen.
Die Abstimmung über die Sichtungsturniere zur Europameisterschaft am 8.-11.09.2016 in Arezzo brachte eine große Mehrheit für
- 23.-26.06.2016 Nörten-Hardenberg freiwillige Sichtung
- 15.-17.07.2016 Deauville verpflichtende Auslands-Sichtung
- 19.-21.08.2016 Darmstadt verpflichtende Abschluss-Sichtung
Alle freuen sich auf die deutsche Meisterschaft und das Championat in Kreuth, bei dehnen dieses mal jeweils auf beiden Treppchen nur Deutsche AJA-Mitglieder stehen sollen.
 
25.01.2016 Nörten-Hardenberg 23.-26.06.2016 mit EM und CC Jahresfinale
Das Turnier wurde mit den beiden Jahresfinalen weiter aufgewertet und deshalb um einen Tag verlängert.  Deauville ist nun mit 15.-17.07.2016 angegeben.
 
05.01.2016

Nörten-Hardenberg 30.01.2016 AJA-Wintermeeting
Zeiteinteilung: 30.01.2016
12:00 Gulaschsuppe im Pferdezimmer
13:00 Förderverein –> Gert Söhnle im Hoppegarten
14:00 AJA- Meeting im Hoppegarten
Thema: AJA-Saison 2015 – Rückblick
Ausblick auf Saison 2016, DM+EM – Sichtungsturniere
Verschiedenes
ab 17:00 Glühwein und Eislaufen auf der Eisbahn
19:00 gemeinsames Dinner in der Alten Mühle
Sonntag, 31.01.2016
 Morgen: gemeinsames Katerfrühstück, auch für Katzen, im Pferdezimmer.

Für mitgereiste Nichtmitglieder am Samstag,
13:30 Busfahrt zum Schloß Fürstenberg, mit Besuch der Porzellanmanufaktur.
Rückkehr ca. 17:00, anschließend Treffen an der Eisbahn

 
07.12.2015 Nörten-Hardenberg 30.01.2016
Liebe AJA-Reiter,
Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende zu, aber schon
werden Pläne und Termine für die kommende AJA- Turniersaison 2016 gemacht. Damit wir gemeinsam die alte Saison Revue passieren wollen und für die neuen Herausforderungen planen können, treffen wir uns zu unserem traditionellem “AJA- Wintermeeting” am 30. Januar im Burghotel Nörten- Hardenberg.
Hier werden dann auch 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen.
1. Gert Söhnle lädt zur ordentlichen Mitgliederversammlung des “Vereins zur Förderung des Amateursports International e.V.” um 13.00 Uhr ein. (siehe auch E-Mail Einladung)
2. Ab ca. 14:00 Uhr findet dann das AJA-Meeting statt.
Tagesordnungspunkte und Programm für die mit angereisteten Nichtmitglieder werden noch rechtzeitig bekannt gegeben.

Bitte Termin vormerken, rechtzeitig Zimmer reservieren!
 Zimmer ordern im Burghotel unter Stichwort: "aja-wintermeeting"!
Wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme und wünschen eine schöne Weihnachtszeit und einen
Guten Rutsch ins neue Jahr.

mfg Johanna und Uwe
 
18.11.2015

Warendorf schreibt: Hier  finden Sie das FEI-Registrierungsformular 2016. Bitte reichen Sie dieses RECHTZEITIG vor Nennungsschluss ein. Bitte bedenken Sie, dass alle Pferde, die noch nie FEI-registriert waren, einen Mikrochip benötigen. Antrag hier
Die Registrierungen 2016 werden ab dem 1. Dezember im FEI-System erfolgen, die Abbuchungen dazu natürlich erst im Jahr 2016.

Bitte kontrollieren Sie Ihre Registrierung auf der FEI-Seite, wenn das Fax hier nicht angekommen ist und Sie nicht registriert sind, kann entweder nicht genannt werden oder Sie bekommen nachträglich eine Strafe der FEI ( 100 CHF pro Reiter / Pferd).
   Reiter-überprüfen
        Pferd-überprüfen

 
30.11.2015

Die zweite Version des Turnierkalender 2016 ist da:

Link zum Ort:

Link zum Verein:

 

Land

04.-06.03.2016

Le Mans  Indoor

 

F

22.-24.04.2016

Fontainebleau

 

F

27.-29.05.2016

Lier

Ausschreibung

B

23.-26.06.2016

Nörten-Hardenberg

CC + EC Jahresfinale THP

D

15.-17.07.2016

Deauville

Ausschreibung

F

19.-21.08.2016

 Darmstadt-Kranichstein

Ausschreibung

D

02.-04.09.2016

 Arezzo  

Ausschreibung 1. Woche

I

          08.-11.09.2016

 Arezzo 

EM Ausschreibung 2.

I

13.-15.10.2016

Barcelona

Ausschreibung

E

         28.-31.07.2016           Kreuth     Ausschreibung   Deutsche Meisterschaften
 

 
2015 Das Jahr 2015 im Archiv   weiter...
2014 Das Jahr 2014 im Archiv   weiter...
2013 Das Jahr 2013 im Archiv   weiter...
2012 Das Jahr 2012 im Archiv   weiter...
2011 Das Jahr 2011 im Archiv   weiter...
2010 Das Jahr 2010 im Archiv   weiter...
2009 Das Jahr 2009 im Archiv   weiter...
2008 Das Jahr 2008 im Archiv   weiter...
2007 Das Jahr 2007 im Archiv   weiter...
2006 Das Jahr 2006 im Archiv   weiter...
2005 Das Jahr 2005 im Archiv   weiter...
2004 Das Jahr 2004 im Archiv   weiter...
2003 Das Jahr 2003 im Archiv   weiter...
2002 Das Jahr 2002 im Archiv   weiter...
2001 Das Jahr 2001 im Archiv   weiter...

Wir stellen uns kurz vor:

Zur Geschichte des Seniorenreitsports und der VJR
Der Ursprung des Seniorenreitsports liegt wahrscheinlich in der Schweiz. Bereits 1973 trafen sich im Restaurant von Paul Weier einige Schweizer Reitsportgrössen und riefen einen Seniorenclub für Springreiter ins Leben.
Das erste internationale Seniorentreffen wurde 1985 in Eindhoven/Holland organisiert. 1987 folgte das erste internationale Seniorenturnier in der Schweiz mit Reitern aus Deutschland und Österreich. Das erste internationale Seniorenturnier in Deutschland fand 1990 in Lende statt. In den 90iger Jahren folgten Turniere in verschiedenen europäischen Ländern, zudem in Moskau, zweimal in Kiew und einmal in Übersee, in West Palmbeach/USA. An den internationalen Seniorenturnieren in der Schweiz nahmen regelmäßig auch Teams aus den USA, der Ukraine, aus der UDSSR und aus Polen teil. In der UDSSR, z.B. waren auch dänische Reiter am Start.
Im Oktober 1996 wurde die International Assossiation of Veteran Jumping Riders (VJR) in Barcelona gegründet. Die VJR vereinigt heute über 300 Aktivmitglieder aus 12 europäischen Ländern. In den 18 Jahren ihres Bestehens hat die Vereinigung weit über 100 Internationale Turniere durchgeführt. Die VJR ist von der FEI als die internationale Sektion für den Seniorenspringsport anerkannt und hat den Seniorenspringsport in ihr Regelwerk aufgenommen.

VJR stand für International Association of Veteran Jumping Riders. Die offiziellen Seiten im Internet finden Sie unter http://www.ajambassadors.com
Der VJR ist ein Zusammenschluss von Springreitern aus ganz Europa, wobei die Herren mindestens in dem Jahr, 49 werden müssen (für 2016 gilt Jahrgang 1967 und älter), die Amazonen dürfen 4 Jahre jünger sein.
Im Jahr 2016 sind 9 offizielle Turniere in sechs europäischen Ländern geplant. Bitte entnehmen Sie die Daten weiter oben auf dieser Seite oder ebenfalls unseren offiziellen Schweizer Seiten. http://www.ajambassadors.com
Ebenso gibt es eine Anzahl von nationalen Turnieren und Prüfungen, siehe direkt über diesem Artikel.
Die Aktiven reiten Umläufe von ca. 1,10m bis 1,20m Höhe. Höchstmaß ist ein Initialparcours (Umlauf) ist 1,20m Höhe. Es ist aber eine Verpflichtung für die Aktiven, daß die auf den VJR-Turnieren startenden Reiter im laufenden Turnierjahr auch sonst nirgends in einem  S-Springen gestartet sein dürfen (Initialparcours über 1,35m). Der Jahresbeitrag beträgt 200 Euro.

AJA Bereits bei der Gründung unserer Vereinigung im Oktober 1996 gab es einen Wermutstropfen. Der Begriff «Veteranen» im Namen wurde als Notlösung empfunden. Immerhin besser als «Old Riders» sagten einige. Während mehreren Jahren haben wir das ungute Gefühl im Zusammenhang mit dem Ausdruck «Veteranen» etwas verdrängt, nicht zuletzt, weil er sich so schön in die Struktur der FEI integrieren liess: Junioren, Junge Reiter, Senioren, Veteranen. In den letzten Jahren hat sich der Druck erhöht. Von verschiedenen Seiten wurde mit verschiedener Begründung nach einer Namensänderung verlangt. Der Begriff «Veteranen» müsse verschwinden. Die wichtigsten Argumente sind tatsächlich relevant. Vor allem die Engländer und Franzosen beklagen den Zusammenhang des Begriffs mit Friedhöfen und Kriegen, mit dem Indo-China-Krieg, dem 2. Weltkrieg und dem Vietnamkrieg. Die Reiterinnen und Reiter aus dem Süden Europas konnten sich mit der Bezeichnung «Veteranen» nie anfreunden. Sie ist nicht zuletzt der Grund, warum wir in Italien und Spanien Mühe haben, Mitglieder zu gewinnen. Ebenso ist es verständlich, dass sich 45-jährige Reiterinnen nur sehr ungern einem Veteranen-Club anschließen. Mit Beginn des Jahres 2008  wurde der Namenswechsel vollzogen.

Regelwerk siehe unter: http://www.ajambassadors.com


Kontaktmöglichkeiten: Hier ein Aufnahmeformular in pdf runterladen
Impressum:
Deutscher Landesvertreter der AJA
Uwe Bomberg
Bahnhofsstr. 9
D-38723 Seesen
Tel.: 05381-2736, Fax: 05381-70779,
E-Mail: j_u_bomberg@yahoo.de


Für den Inhalt dieser deutschen Internet-Seiten: Bernward Engelke  E-Mail: reitsport@aol.com (Bernward Engelke)